Slide

Das war: der erste Backnanger Kultur­sommer

Unter dem Motto “Von allen – für alle” feierte Backnang vom 18. Juli bis zum 1. August 2021 den Neubeginn der Kultur.

Mit einem mitreißenden Programm beendete die Bandhaus-Eigenproduktion “Wunder gibt es immer wieder” am Sonntag den ersten Backanger Kultursommer. Auf dem Stiftshof und an anderen Orten erlebten die Zuschauer*innen in den letzten Wochen geballte Kultur aus unterschiedlichen Genres.

Von allen – für alle!
Der Backnanger Kultur­sommer 2021 beginnt am 18. Juni

Jetzt geht’s richtig los: Frischer Wind für Backnang an der frischen Luft mit mehr als 60 Veranstaltungen an sieben Spielorten: Ein knackiger Kultursommer erwartet das Publikum ab dem 18. Juni. Die Organisator*innen haben tüchtig gearbeitet und sind immer noch intensiv am Werk, um die runde, bunte, muntere muntere Vielfalt und Kraft von Kunst und Kultur vor Ort zu unterstreichen: Zu sehen gibt es aktuelle Theaterproduktionen vom Stück „Die letzte Sau“ bis zu traditionellen Märchen für Kinder, tolle Konzerte von Rock und Musical über Chanson bis Klassik,  spannende Literaturerkundungen, Kunstausstellungen und Workshops, Kasperltheater und Schlagerabend, Filmnächte und philosophische Sternstunden – damit ist für alle etwas und für viele vieles dabei!

Die Kultursommer-Organisator*innen: Bandhaus-Theater-Chefinnen Jasmin Meindl und Juliane Putzmann sowie Johannes Ellrott, Leiter des Kultur- und Sportamts der Stadt Backnang

Der 1. Backnanger Kultursommer ist eine Gemeinschaftsaktion des Bandhaus Theaters Backnang mit dem Kultur- und Sportamt der Stadt, der Jugendmusik- und Kunstschule, dem Heimat- und Kunstverein, der Backnanger Künstlergruppe, dem Galli Theaters, dem club junges europa, Professor Pröpstls Puppentheater, dem Kinos Universum, dem Kulturgut Hagenbach, der Ballettschule Rüter und freischaffenden Künstler*innen aus Stadt und Region. Spielorte sind die Marktplatzbühne, der Stiftshof, der Markgrafenhof, der Biolandhof Adrion, die Barockscheune in Oberschöntal, die Spinnerei Außenstelle und das Hofgut Hagenbach.

Die Idee hinter dem Kultursommer: Zeigen, wie viel sich vor Ort tut, wie viel Power Kultur in Backnang hat und welch großer Wert ihr innewohnt. Die eigene Kraft in der Gemeinsamkeit spüren. Und vor allem: Kunst und Kultur wieder an die Menschen zu bringen, weil sie es sind, die den Zusammenhalt und die Gemeinschaft fördern.

Lassen Sie sich also begeistern von einem Sommer voller Kultur – mitten in Backnang! Klicken Sie sich auf dieser Seite durch alle Angebote und alle Vielfalt!

Die Wege zu den Tickets für den Backnanger Kultursommer. Ein ganz einfacher Vorgang – und schon sind Sie mit dabei! So kommt man zu den Karten für die Veranstaltungen:

News

Die Lyrikwanderung um 19 Uhr findet statt. Da der lyrische Spaziergang durch Wald und Wiese geht, ziehen Sie sich bitte regenfeste Kleidung und gutes Schuhwerk an. ...